Xovis

Automatische Fahrgastzählung für den öffentlichen Verkehr

Automatische Fahrgastzählung (AFZ) jetzt in modernem, ansprechendem Design: PCT1, der 3D-Sensor von Xovis für den öffentlichen Verkehr! Bei der automatischen Fahrgastzählung geht es nicht nur um Zahlen; es geht darum, dass Sie die richtigen Informationen zum richtigen Zeitpunkt haben. Unsere robusten 3D-Sensoren liefern Ihnen genau diese Informationen und lassen sich auf elegante Weise problemlos in jede beliebige IT-Infrastruktur integrieren. Optimieren Sie Ihren Geschäftsbetrieb mit diesem neuen Baustein von Xovis.

Öffentlicher Personenverkehr

Bei Xovis können wir nicht nur auf eine ausgezeichnete Erfolgsgeschichte bei 3D-Sensoren zurückblicken, wir wissen auch, was es bedeutet, Personenflüsse im Auge zu behalten. Mit dem PCT1 erobern wir nun die Welt der Busse und Bahnen, des Schienen- und Strassenverkehrs – kurz gesagt, der öffentlichen Verkehrsmittel. Alle Lokführer, Schaffner, Fahrer, Radfahrer, Eltern mit Kinderwagen und überhaupt alle Reisenden wissen eines genau, wie wichtig die Verbindungen zwischen A und B und das richtige Timing sein können. Hier geht es nicht um Glück, sondern um präzise Informationen. Damit Sie genau diese Informationen erhalten, haben wir die Algorithmen und das Gehäuse unseres Sensors PCT1 perfekt auf sein mobiles Umfeld und raues Terrain abgestimmt. Der PCT1 liefert Ihnen die richtigen Daten zum richtigen Zeitpunkt – ohne dass Sie sich die Sohlen mit manueller Datenerhebung ablaufen müssen.

Robustes Industriedesign

Unsere PC-Serie hat die Zuverlässigkeit unserer 3D-Technologie bereits in Flughäfen und im Einzelhandel unter Beweis gestellt. Der PCT1 basiert im Wesentlichen auf derselben bei uns intern entwickelten, stereooptischen Technologie. Das Sensorgehäuse ist aus reinem Aluminium gefertigt. Es hält selbst extremsten Temperaturen stand. Auch durch andere Störungen, wie etwa dauerhafte Vibrationen oder unregelmässige Erschütterungen, lässt es sich nicht aus dem Gleichgewicht bringen. Selbstverständlich erfüllt auch der PCT1 wie jeder robuste Sensor die erforderlichen Fahrzeugnormen, zum Beispiel die Norm hinsichtlich der elektromagnetischen Verträglichkeit. Dieses kompakte, verstärkte Genie wiegt nicht einmal 500 Gramm und zeichnet sich durch seine enorme Leistungsfähigkeit aus.

Weit geöffnete Türen

Der PCT1 ist auch für spezielle Anwendungszwecke konzipiert, zum Beispiel für die präzise Fahrgastzählung in unübersichtlichen, stark frequentierten Türbereichen. Unsere Technologie ist so ausgereift, dass ein Sensor pro Tür ausreicht, selbst bei breiten Türen mit minimaler Deckenhöhe. Somit kann ein einziger Sensor auf effiziente, präzise Weise eine breite Türöffnung (1,45 m bis 2,20 m, je nach Montagehöhe) erfassen. Im Detektionsbereich von PCT1 werden nicht nur Fahrgastkoordinaten, sondern auch Objektkoordinaten, beispielsweise von Fahrrädern, erfasst. Der PCT1 ist immer dabei.

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie der Sensor PCT1 Sie in Ihrem Verkehrsbetrieb unterstützen kann?

Treten Sie mit uns in Kontakt

 


Sensor PCT1

Sensor für die Fahrgastzählung im ÖV

Sie brauchen ein System, das die Fahrgäste in Ihren öffentlichen Verkehrsmitteln zuverlässig zählt. Egal, wie breit oder hoch Ihre Türen sind oder wie schnell sich das Fahrgastaufkommen ändert: Sie brauchen genaue Zahlen! Genau dafür ist der PCT1 da.

3D-Sensor PCT1

Weit geöffnete Türen

Optimieren Sie Ihren Fahrbetrieb mit dem PCT1

Sie finden die Aussicht auf eine präzise datenbasierte Optimierung Ihres Fahrbetriebs faszinierend? Dann sind Sie hier richtig. Mit dem PCT1 – unserem neuesten Sensor für die automatische Fahrgastzählung – bringen Sie Ihre Abläufe auf ein neues Level.

Unser Sensor – Ihre Lösung

Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie mehr erfahren möchten, kommen Sie auf uns zu. Wir haben die Lösung für Sie.

Nehmen Sie gleich Kontakt auf