Xovis

Starten bei Xovis

Wir geben unser Wissen an die Talente der Zukunft weiter. Wer sich heute für eine Grundausbildung in der ICT-Branche entscheidet, wählt einen Weg mit Zukunft und vielen Perspektiven!

Die Aufgaben und Möglichkeiten in diesem Berufsfeld sind gross und viele IT-Beschäftigte spezialisieren sich im Lauf ihres Werdegangs. Informatikerinnen und Informatiker sind auf dem Arbeitsmarkt begehrte und gesuchte Fachkräfte – Tendenz steigend.

Wie lange dauert die Ausbildung?

Die Ausbildungen zur/zum Informatiker/in den Fachrichtungen Applikationsentwicklung und Systemtechnik dauern jeweils vier Jahre. Wir unterstützen zudem auch Lernende, die begleitend zur Ausbildung die Berufsmaturität absolvieren möchten.

1. Lehrjahr - Basis

Bei Xovis startest du diese vierjährige Reise im ICT-Berufsbildungscenter mit einem sogenannten Basislehrjahr. Das heisst, du lernst Grundlagen kennen, wirst schrittweise in die projekt- und prozessorientierte Arbeitswelt eingeführt und kannst erste Erfahrungen in der IT-Welt sammeln.

2. - 4. Lehrjahr - Vertiefung

Nach dem Basislehrjahr kommst Du zu uns nach Zollikofen und arbeitest in unserer Forschungs- und Entwicklungs- sowie auch in unserer internen IT Abteilung aktiv mit. Hier wirst Du von unseren erfahrenen Cracks ausgebildet, kannst die Xovis-Technologie mitentwickeln und Dein Wissen vertiefen.

Worauf kannst du dich freuen?

Xovis ist ein weltweit tätiges Unternehmen. Was Du entwickelst, kann auf jedem der sieben Kontinente landen. Unsere Kunden zählen auf uns und darum legen wir viel Wert auf Professionalität und Qualität – aber nicht weniger wertvoll sind für uns Spass und ein offener Umgang im Team.

Damit Du Dich wohl fühlst und dich in der Arbeitswelt und deinem neuen Team einleben kannst, wirst du von unserem Berufsbildner intensiv betreut. Wir sind sicher, dass du dich in unserem Arbeitsklima wohl fühlen wirst.

 

Offene Lehrstellen in der Schweiz